TRASS MK für Grobkornbeton

Wichtig:
Produkt für Lizenznehmer, Händler CH, Franchisenehmer, Händler EU und Lizenznehmer ohne Franchise verfügbar.
Sie sind als "Publikum" angemeldet.

Bindemittel zur Herstellung von gebundenen wasserdurchlässigen Tragschichten und Bettungsmaterialien.
Art.Nr. 15.1
1000 Kg

TRASS MK wird verwendet zur Herstellung von wasserdurchlässigen, gebundenen Tragschichten und Bettungsmaterialien mit einem Hohlraumgehalt von 15-20%.

UNTERGRÜNDE: Geeignete Untergründe sind tragfähige Betondecken bzw. zementgebundene Lastverteilungsschichten wie z.B. Terrassen und Balkone im Aussenbereich mit einem Gefälle von 1.5-3% sowie ausreichend verdichtete kapillarbrechende Tragschichten aus Schotter, Kies oder Splitt.
Bei Bauweisen auf abgedichteten Untergründen ist für die Abführung des einsickernden Wassers zu sorgen, z.B. durch die Anwendung der SWISSDRAIN 8 12 17 27. Stehendes Wasser ist auf der undurchlässigen Unterlage durch entsprechendes Gefälle (mind. 1.5%) zu vermeiden.

VERARBEITUNG: TRASS MK für Grobkornbeton wird je nach Anforderung und Anwendung nach den empfohlenen Mischungsverhältnissen mit geeigneten Zuschlägen in handelsüblichen Freifall- oder Zwangsmischer klumpenfrei angemischt. Wasserzugabe je nach erforderlicher Konsistenz.
Bei massgenauen Steinen oder Platten kann mit Abziehlehren auf die gewünschte Schichtdicke eingestellt werden. Zur Haftverbesserung der Steine oder der Platten kann die Rückseite mit ACOTOP WEISS angestrichen werden.

BESONDERE HINWEISE: Ausser sauberem Wasser und den notwendigen Zuschlägen darf dem TRASS MK für Grobkornbeton kein anderer Stoff zugemischt werden. Alle für die Ausführung massgebenden Anwendungsnormen und Vorschriften sind zu berücksichtigen. Darf nicht bei Frostgefahr verarbeitet und verwendet werden. Bei Lufttemperaturen unter + 5°C müssen die Arbeiten eingestellt werden.

NACHBEHANDLUNG: Der eingebrachte Beton ist vor Austrocknung und ungünstigen Witterungs-einflüssen wie Frost, Zugluft, direkter Sonneneinstrahlung sowie vor direkter Schlagregeneinwirkung zu schützen.

KENNDATEN
Sackgewicht
20 kg
Palette (50 x 20 kg)
1'000 kg
Lagerdauer6 Monate trocken


Bitte beachten Sie, dass die Angaben in diesem Merkblatt beratenden Charakter haben und dass daraus keine Rechtsverbindlichkeiten abgeleitet werden können.

Zusatzprodukte

Verarbeitungsgeräte

Sie sind derzeit offline.