TKB 100

Wichtig:
Preisangaben und Bestellung nur mit persönlichem Login.

zur Anmeldung
Trasskalk-Fugenvergussmörtel für Pflasterungen und Plattenbeläge
Art.Nr. 9.1
25 Kg

TKB 100 ist ein hochwertiger kalkverfestigter, wasserdurchlässiger Fugenfüllstoff auf der Basis von Trasskalk und Brechsand, ohne chemische Zusätze. Rohstofflieferant ist zu 100% die Natur.

ANWENDUNGSBEREICHE: für aussen, für Natursteinpflästerungen, für Natur- und Betonsteinbeläge, für flexible und verfestigte Sandfugen

PRODUKTEIGENSCHAFTEN: sehr gute Verarbeitbarkeit, gute Fliessfähigkeit, sichere Fugenverfüllung, rationelle und einfache Reinigungsfähigkeit, wasserdurchlässig

TKB 100 ist ein spezieller Vergussmörtel für Pflasterungen und Plattenbeläge für verfestigte flexible Sandfugen.

VERARBEITUNG

TKB 100 wird mit sauberem Wasser ohne Beigabe von Zusätzen von Hand oder mit der Maschine angemischt und auf die angefeuchtete Fläche aufgebracht. Die Wasserzugabe wird auf die gewünschte Konsistenz, zum Einmassieren abgestimmt. Eine Pflasterung wird bekanntlich um das was Sie gestossen wird, höher verlegt. Die Fugen werden vor dem Stossen vollständig gefüllt. Nach dem Stossen müssen die Fugen nochmals vollständig gefüllt werden. Das überschüssige Material wird abgezogen und entsorgt.

TKB 100 wird gut eingeschwemmt, damit sich das Material mit dem Splitt-Unterbau verbindet. Bei trockener Witterung ist das Feuchthalten der Fugen wichtig.
Die Mörtelverarbeitung erfolgt gemäss aktuellem Stand der Technik und nach geltenden Regeln der Baukunst.

Die Reinigung findet schonend mit dem ACOCLEANER® statt.
Plattenbeläge werden nicht gestossen, dieser Arbeitsgang entfällt.

WICHTIGE HINWEISE

TKB 100 ist keine Zementfuge, sondern ein Fugenfüllstoff für flexible und verfestigte Sandfugen.
Trasskalkfugen benötigen eine Abbindzeit von ca. 3 Tagen, bevor sie befahren werden können. Kühle Temperaturen verlangsamen die Abbindzeit.
TKB 100 ist wischfest, jedoch nicht mit Hochdruckreinigern zu reinigen. Die Oberflächen sollen nicht maschinell, sondern schonend, von Hand gereinigt werden. Müssen grössere Plätze verfugt werden, eignen sich unsere ACOSIM®-Reinigungsgeräte hervorragend. Durch den Einsatz von ACOSIM®-Reinigungsgeräten wird die Arbeitsleistung bedeutend erhöht.
Personalkosten werden auf ein Minimum reduziert.

KENNDATEN

Sackgewicht25 kg
Paletten (40 x 25 kg)1'000 kg

TECHNISCHE DATEN

RohstoffBrechsand
Körnung0.0–3.0 mm
Komponenten1-komponentig
Trasskalkgehaltca. 170 kg/m3
Farbebeige/gelblich (keine Sonderfarben möglich)
Fugenbreitevon 8 bis 30 mm
Lieferformtrocken gemischt
Gewicht25-kg-Säcke (SUVA-Vorschrift)
Lagerfähigkeitca. 12 Monate trocken
Druckfestigkeitca. > 5-6 N/mm2 nach 28 Tagen
Biegezugfestigkeit1.65 N/mm2 nach 28 Tagen
Bitte beachten Sie, dass die Angaben in diesem Merkblatt beratenden Charakter haben und dass daraus keine Rechtsverbindlichkeiten abgeleitet werden können.

Verarbeitungsgeräte

Sie sind derzeit offline.